NEWS

KANZLEI

Wir schaffen Ihnen den Freiraum, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren - den Erfolg Ihres Unternehmens. LOH Rechtsanwälte berät im privaten und öffentlichen Wirtschaftsrecht auf höchstem Niveau.

Unsere 22 Anwältinnen und Anwälte sind hoch qualifiziert und wissenschaftlich ausgewiesen. Sie halten Vorträge und Vorlesungen und veröffentlichen regelmäßig Beiträge zu praxisrelevanten Fragen.

Wir legen Wert auf Ihre individuelle und persönliche Betreuung, weil ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Anwalt und Mandant die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist.

Wir reagieren schnell und flexibel auf Ihre vielfältigen Wünsche und weisen Wege auf, wie Sie Ihre Ziele mit möglichst geringem Risiko erreichen können - in der Beratung und bei der Vertretung vor Gericht.

SEMINAR: UNTERNEHMERISCHE RISIKEN UND FALLSTRICKE DER NEUEN DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Im Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die zum einen neue Verpflichtungen der Unternehmen mit sich bringt, zum anderen aber auch deutlich schärfere Sanktionen, etwa Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR, für datenschutzrechtliche Verstöße vorsieht. Neben diesen staatlichen Sanktionen drohen zudem Abmahnungen von Konkurrenten und Verbraucherschutzverbänden. Wer den Datenschutz bislang als „lästige Nebenpflicht“ nur am Rande behandelt oder ignoriert hat, befindet sich in guter Gesellschaft, sollte nun aber ein besonderes Augenmerk auf die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben legen. Wir informieren darüber im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks.

> Weiterlesen

KOMPETENZEN

ARBEIT

Kein Unternehmer kommt heute an arbeitsrechtlichen Fragestellungen vorbei. Wir wissen, worauf es ankommt und gestalten Arbeitsverhältnisse, Transaktionen und Umstrukturierungen rechtssicher.

 

 

VERWALTUNG

Deutschland ist ein hoch regulierter Wirtschaftsstandort. Wir helfen, den Überblick zu behalten und Rechte effektiv durchzusetzen, und beraten Behörden und Unternehmen umfassend im Verwaltungsrecht.

UNTERNEHMEN

Wenn Unternehmen in Rechtsberatung investieren, haben sie einen Anspruch auf unternehmerisch denkende Rechtsanwälte. Wir helfen Ihnen, erfolgreich zu sein, zeigen Wege auf und schaffen Sicherheit.

IP & WETTBEWERB

Wir schützen und verteidigen Ihr geistiges Eigentum, sorgen dafür, dass Sie sich wettbewerbskonform verhalten und gehen gegen Wettbewerbsverstöße Ihrer Konkurrenten vor.

IT & MEDIEN

Medien und IT sind allgegenwärtig. Die rechtlichen Fragestellungen bei ihrer Nutzung ändern sich rasant. Wir vertreten Medien und Betroffene im Presserecht, schützen Urheber und betreuen komplexe IT-Projekte.

IMMOBILIEN

Ob Bauvorhaben oder Transaktion, Immobilien brauchen ein tragfähiges rechtliches Fundament. Wir begleiten Immobilienprojekte von der Idee über die Realisierung bis zur Vermarktung – und darüber hinaus.

RECHTSANWÄLTE

Dr. Christoph Baum

DR. CHRISTOPH BAUM

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

mehr

Thorsten Bausch

THORSTEN BAUSCH

Rechtsanwalt

mehr

Dr. Ulrich Becker

DR. ULRICH BECKER

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

mehr

Dr. Matthias Blessing

DR. MATTHIAS BLESSING

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

mehr

Dr. Anja Böckmann

DR. ANJA BÖCKMANN

Fachanwältin für Arbeitsrecht

mehr

Armin Dienst

ARMIN DIENST

Rechtsanwalt

mehr

Olaf Gratzke

OLAF GRATZKE

Rechtsanwalt
Diplom-Verwaltungswirt

mehr

Mike Große

MIKE GROSSE

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

mehr

Dita Kemrová

DITA KEMROVÁ

Rechtsanwältin

mehr

Dr. David Kouba

DR. DAVID KOUBA

Rechtsanwalt
Internationale Zulassung Tschechische Republik

mehr

Joanna Kowalska

JOANNA KOWALSKA

Rechtsanwältin
mehr

Stefan Krause

STEFAN KRAUSE

Rechtsanwalt
mehr

Dr. Udo Krauthausen

DR. UDO KRAUTHAUSEN

Rechtsanwalt

mehr

Dr. Ernesto Loh

DR. ERNESTO LOH

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Notar a.D.

mehr

Dr. Reni Maltschew

DR. RENI MALTSCHEW

Fachanwältin für Verwaltungsrecht

mehr

Mgr. Kateřina Pekárek

MGR. KATEŘINA PEKÁREK

Advokát
Niedergelassene europäische Rechtsanwältin

mehr

Dr. Jens-Ullrich Pille

DR. JENS-ULLRICH PILLE

Rechtsanwalt
mehr

Dr. Cornelius Renner

DR. CORNELIUS RENNER

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

mehr

Dr. René Weißflog

DR. RENÉ WEISSFLOG

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Notar

mehr

Dr. Alexander Wiencke

DR. ALEXANDER WIENCKE

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Notar

mehr


Die "Kohl-Protokolle" - Postmortales Persönlichkeitsrecht vererblich?

16. Februar 2018 - Autor: Dr. Cornelius Renner - Kategorie: Medienrecht

Bereits seit mehreren Jahren beschäftigen sich die Gerichte umfassend mit den sog. „Kohl-Protokollen“. In dieser Woche ging der Streit um die Protokolle nunmehr in eine neue Runde.

Bei den Protokollen handelt es sich um Aufzeichnungen aus Interviews des Journalisten Heribert Schwan mit dem Altkanzler Helmut Kohl, die Schwan in einem im Jahr 2014 erschienenen Buch „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“ verwertet hat. Kohl wehrte sich von Beginn an gegen die Veröffentlichung, scheiterte jedoch zunächst mit dem Versuch die Verbreitung des Buches durch eine einstweilige Verfügung untersagen zu lassen. Im November 2014 untersagte das Landgericht Köln dann auf die Klage Kohls die Verbreitung von über 100 Zitaten aus dem Buch. Zwei Monate vor dem Tod Helmut Kohls sprach das Landgericht Köln ihm dann zusätzlich eine Geldentschädigung in Höhe von einer Million Euro zu. Der beklagte Verlag ging in Berufung. Vor dem Oberlandesgericht Köln wurde der Prozess nun durch die Witw Kohls fortgeführt. Am vergangenen Donnerstag fand die mündliche Verhandlung statt.

Weiterlesen

KONTAKT