Er liebt die Weite und Vielfältigkeit Brandenburgs, am liebsten auf zwei Rädern.

Dr. René Weißflog
Rechtsanwalt und Notar | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Partner bei LOH Rechtsanwälte

Dr. René Weißflog ist seit 2008 Rechtsanwalt und seit 2013 Partner in der Kanzlei. 2017 wurde er zum Notar bestellt.

Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt im Arbeits- und Dienstvertragsrecht. Hierbei berät und vertritt er nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Geschäftsführer, Vorstände, leitende Angestellte und Arbeitnehmer sowie Betriebsräte. Dr. Weißflog verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts. Er berät in diesem Zusammenhang etwa regelmäßig zur Umsetzung komplexer Arbeitszeitsysteme in Krankenhäusern. Eine besondere Expertise besteht darüber hinaus im Recht der betrieblichen Altersversorgung.

Als Notar deckt Herr Dr. Weißflog das gesamte Spektrum notarieller Dienstleistungen ab, von einfachen Unterschriftsbeglaubigen über die Gründung von Unternehmen bis hin zur Beurkundung von Unternehmens- und Immobilientransaktionen. Schwerpunktmäßig ist er dabei im Immobilien- und Gesellschaftsrecht tätig. In diesen Bereichen berät er – außerhalb seiner notariellen Amtstätigkeit – auch anwaltlich.

Herr Dr. Weißflog referiert regelmäßig zu allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, von Updates zu aktuellen Entwicklungen des Arbeitsrechts bis hin zu mehrtägigen Schulungen zu Rechten und Pflichten von Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsvertretern in mitbestimmten Aufsichtsräten.

Vor Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit war Herr Dr. Weißflog während seines Promotionsstudiums wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Prof. Dr. Hartmut Oetker) sowie anschließend am Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht an der Universität zu Köln (Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis).

Ehrenamtlich engagiert sich Herr Dr. Weißflog als Mitglied des Gemeindekirchenrates seiner Kirchengemeinde.

Secretary's office: Juliett Gudjons, Anja Henning
Expertise
Life
  • geboren 1979 im Erzgebirge
  • 1997 bis 2003 Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2003 bis 2005 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht an der Universität Jena (Prof. Dr. H. Oetker)
  • 2005 bis 2009 Mitarbeiter am Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht an der Universität zu Köln (Prof. Dr. Dr. h.c. U. Preis)
  • 2006 bis 2008 Referendarausbildung in Berlin
  • 2007 Promotion zum Dr. iur.
  • seit 2008 Rechtsanwalt bei LVHM*/LOH Rechtsanwälte
  • seit Januar 2013 Partner bei LOH Rechtsanwälte
  • 2017 Bestellung zum Notar durch den Präsidenten des Kammergerichts Berlin

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

* LVHM: Loh von Hülsen Michael

 

Lectures/Publications
  • Regelmäßige Seminare zu arbeitsrechtlichen Themen, u.a. Dienstplangestaltung, Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsvertretern in Aufsichtsräten

  • Abfindungsansprüche zur Ergänzung oder Ablösung des arbeitsrechtlichen Bestandsschutzes, Berlin, 2007 (Diss.)

  • Auswirkungen des Europarechts auf das kirchliche Arbeitsrecht, Deutscher Bundestag, Wissenschaftliche Dienste, 2007 (gemeinsam mit RD A. Bug)

  • Zahlreiche Beiträge auf AuS-Portal, nunmehr Arbeitsrechtsberater, Rubrik Gesetzgebung

Show further lectures/publications
Show less