He enjoys rowing, especially against the current—and not only in his spare time.

Dr. Ernesto Loh
Rechtsanwalt | Retired civil-law notary public | Specialist for labor law | Partner at LOH Rechtsanwälte

Dr. Ernesto Loh is the name giver and founding partner of the law firm. He has been working as an attorney since 1974. Dr. Loh advises our clients on individual and collective labor law matters as well as in inheritance law and general civil law. He has had decades of litigation experience. He was a civil-law notary public from 1988 to 2015.

Before founding the firm in 2000, Dr. Loh was a partner at Finkelnburg, Clemm & Partner and, from 1990, at the regional law firms that Finkelnburg, Clemm & Partner had joined. He studied in Berlin, Freiburg, and Hamburg, where he obtained his doctorate in 1972, and worked in the legal department at Stinnes AG before becoming an attorney.

Dr. Ernesto Loh has been a judge at the Berlin Lawyers’ Court since 2005 and presiding judge at the Berlin Lawyers’ Court since 2017.

Secretariat: Anja Henning
Expertise
CV
  • Born in Berlin in 1945
  • Studied and completed legal training in Berlin, Freiburg, and Hamburg
  • Assistant to Professor Bettermann
  • 1972 Earned his doctorate in law (Dr. iur.) under Professor Bettermann
  • 1973 Legal department at Stinnes AG, Mülheim/Ruhr
  • Attorney-at-law since 1974; attorney-at-law in Berlin since 1978; became partner at Finkelnburg, Clemm & Partner in 1984; became partner at Schön Nolte Finkelnburg & Clemm in 1990; became partner at Feddersen Laule Ewerwahn Scherzberg Finkelnburg Clemm in Berlin in 1999
  • 1988 to 2015 Civil-law notary public in Berlin
  • Partner at LVHM*/LOH Rechtsanwälte since July 2000
  • Judge since 2005, since 2017 presiding judge at the Berlin Lawyers’ Court

 

Languages: German, English, French

* LVHM: Loh von Hülsen Michael
Lectures/Publications
  • Die Haftung im Postbetrieb, 1972, (Diss.)

  • Aktuelle Fragen bei der Vergabe von Kommunalkrediten, Wertpapiermitteilungen (WM) 1996, S. 1941 (mit N. Wimmer)

  • Gegendarstellung über Satellit – Oder: Wie man einfache Dinge schwierig macht, Archiv für Presserecht (AfP) 2000, S. 429

News


Labor law BY Dr. Ernesto Loh
BY Dr. Ernesto Loh
LAG Berlin-Brandenburg: Besetzung der Direktorenstelle der Bundesstiftung Bauakademie weiterhin untersagt (LAG Berlin-Brandenburg vom 12.06.2020, 10 SaGa 114/20)
Urteilsbegründung zur Nichtbesetzung der Direktorenstelle der Bundesstiftung Bauakademie mit Herrn Pronold
Die Bundesstiftung Bauakademie wollte die von ihr ausgeschriebene Direktorenstelle mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold (SPD) besetzen. Gegen diese Auswahlentscheidung wendeten sich zwei Mitbewerber, darunter...
Mit Urteil vom 7. Januar 2020 hatte das Arbeitsgericht Berlin der Bundesstiftung Bauakademie untersagt, die von ihr ausgeschriebene Stelle des Direktors (m/w/d) mit dem Parlamentarischen...

Labor law BY Dr. Ernesto Loh
Der Rechtsanwalt – persona non grata im Arbeitsgericht?
„Vor den Arbeitsgerichten sind als Prozessbevollmächtigte oder Beistände Rechtsanwälte und Personen, die das Verhandeln vor Gericht geschäftsmäßig betreiben, ausgeschlossen; zugelassen sind jedoch Mitglieder und Angestellte...

Labor law BY Dr. Ernesto Loh
LAG Berlin-Brandenburg: Besetzung der Direktorenstelle der Bundesstiftung Bauakademie weiterhin untersagt (LAG Berlin-Brandenburg vom 12.06.2020, 10 SaGa 114/20)
Die Bundesstiftung Bauakademie wollte die von ihr ausgeschriebene Direktorenstelle mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold (SPD) besetzen. Gegen diese Auswahlentscheidung wendeten sich zwei Mitbewerber, darunter...

BY Dr. Ernesto Loh
Urteilsbegründung zur Nichtbesetzung der Direktorenstelle der Bundesstiftung Bauakademie mit Herrn Pronold
Mit Urteil vom 7. Januar 2020 hatte das Arbeitsgericht Berlin der Bundesstiftung Bauakademie untersagt, die von ihr ausgeschriebene Stelle des Direktors (m/w/d) mit dem Parlamentarischen...

Labor law BY Dr. Ernesto Loh
Der Rechtsanwalt – persona non grata im Arbeitsgericht?
„Vor den Arbeitsgerichten sind als Prozessbevollmächtigte oder Beistände Rechtsanwälte und Personen, die das Verhandeln vor Gericht geschäftsmäßig betreiben, ausgeschlossen; zugelassen sind jedoch Mitglieder und Angestellte...