IT-RECHT

Wir betreuen seit vielen Jahren Unternehmen bei Komplexen IT Projekten. Wir erstellen und verhandeln Softwareerstellungverträge, Support- und Wartungsverträge, ASP-, SAAS- und Hostingverträge und entwerfen Nutzungsbedingungen, insbesondere EULAs.

Die technischen Hintergründe sind uns ebenso vertraut wie die zunehmend bedeutsameren datenschutzrechtlichen Vorschriften, die zu beachten sind, insbesondere die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir entwerfen Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung, die nahezu in jedem größeren IT-Projekt eine Rolle spielt, und beraten bei der Regelung der erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum  Schutz persönlicher Daten. Zum Schutz des Unternehmens-Know hows sorgen wir vorab für den Abschluss von NDAs oder die Aufnahme entsprechender Geheimhaltungsklauseln.

Bei der Gestaltung von Internetseiten helfen wir Ihnen, das Risiko einer Abmahnung zu minimieren und zeigen auf, worauf Sie beim Internetmarketing, vor allem auch bei der Shopgestaltung, achten müssen – auf das geistige Eigentum anderer, auf gesetzliche Informations-, Hinweis- und Kennzeichnungspflichten, auf den Datenschutz und richtige Preisangaben.

Bei der Verletzung des geistigen Eigentums im Netz setzen wir Ansprüche durch. Wir wissen, dass eine saubere Dokumentation von Verstößen und ein schnelles Handeln erforderlich ist, reagieren zügig und erwirken einstweilige Verfügungen.

Dr. Cornelius Renner vertritt insbesondere zahlreiche IT-Unternehmen sowie Unternehmen der Finanzbranche im IT-Recht und kennt insbesondere auch die Besonderheiten im Zusammenhang mit den Auslagerungsvorschriften des KWG. Er hält an der Humboldt-Universität zu Berlin Vorlesungen im Internetrecht und regelmäßig Vorträge zur rechtssicheren Gestaltung von Internetseiten.


ANSPRECHPARTNER

Dr. Cornelius Renner

Rechtsanwalt
Weitere Informationen...