ÖFFENTLICHES UND PRIVATES BAURECHT

Die Baubranche boomt und bringt zahlreiche Bauvorhaben hervor.Wir beraten sowohl im öffentlichen, als auch im privaten Baurecht.

Bei der Realisierung umfassender Bauvorhaben treten stets öffentlich-rechtliche Fragestellungen auf. Diese beantworten wir umfassend. Wir begleiten Bebauungsplanverfahren oder verteidigen Bauvorhaben gegen Nachbarwidersprüche.

Wir klären frühzeitig, welche öffentlich-rechtlichen Risiken bestehen und wie diese minimiert werden können, häufig in enger Abstimmung mit den Trägern der Bauleitplanung, also der jeweiligen Kommune, und gegebenenfalls mit der Landesplanung. Wenn es das Vorhaben erfordert, prüfen wir, auf welchem Wege Bauland geschaffen werden kann und beraten Investoren und Gemeinden bei der Aufstellung von Bebauungsplänen sowie beim Abschluss städtebaulicher Verträge. Wir zeigen auf, ob und wie von öffentlich-rechtlichen Vorgaben abgewichen werden kann und beraten bei Erschließungsfragen.

Dr. Reni Maltschew verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Bauplanung. Sie berät insbesondere bei komplexen Projekten im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien, insbesondere bei Solar- und Windparks.

Die Regelungen des privaten Baurechts geben diesen Vorhaben einen Rahmen. Die Festlegung und Einhaltung dieses Rahmens für die konkrete Baumaßnahme übernehmen wir für unsere Mandanten.Dies umfasst die Beratung und Unterstützung bei der Aufstellung einer Projektorganisation zur Sicherung der Projektziele, beim Abschluss aller Verträge und Nachträge, bei der Abrechnung sowie bei der außerprozessualen und prozessualen Verfolgung und Durchsetzung von Mangelansprüchen. Wir entwickeln Lösungen unter Beachtung der juristischen, technischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten, denn nicht immer ist die juristisch korrekte Lösung wirtschaftlich sachgerecht oder eine wirtschaftliche Lösung juristisch sinnvoll.

Mike Große verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Betreuung komplexer Bauvorhaben und bei der Vertretung in baurechtlichen Gerichtsverfahren. Er berät und vertritt öffentliche und private Bauherren, Bauträger oder Auftragnehmer. Unter anderem hat er die folgenden Projekte baurechtlich betreut:

•    Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin
•    Umbau des Kirchengebäudes St. Agnes zu einem Galerie- und Kunstzentrum, Berlin
•    Neu- und Erweiterungsbau des Bundesministeriums für Verkehr-, Bau- und Stadtentwicklung
•    Umbau und Erweiterung des Bundesministeriums für Verteidigung
•    Ausbau des Berliner Innenrings – nördlicher Abschnitt

 

 

ANSPRECHPARTNER

Mike Große

Rechtsanwalt
Weitere Informationen...

Dr. Reni Maltschew

Rechtsanwältin
Weitere Informationen...

Dr. Matthias Blessing

Rechtsanwalt
Weitere Informationen...