ARCHITEKTENRECHT

Die Abrechnung von Leistungen der Architekten und Ingenieure unterliegt dem zwingenden Preisrecht der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Nicht nur die Änderungen dieser Regeln in den vergangenen Jahren führen bei der Abrechnung und Durchsetzung immer wieder zu Problemen und Streit. Auch die Anwendung der diffizilen Regelungen zur Ermittlung der Honorare bringt häufig Unklarheiten und Diskussionen der Vertragspartner hervor.

Wir beraten und unterstützen sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer bei allen Fragen der Honorierung der Planungs- und Überwachungsleistungen.

Die Honorierung steht immer im Zusammenhang mit dem beauftragten und erbrachten Leistungsumfang und endet nicht selten mit sachverständigen Bewertungen bei streitigen Auseinandersetzungen. Aufgrund langjähriger Erfahrungen beraten wir unsere Mandanten zuverlässig und belastbar zu den Fragen der zutreffenden Ermittlung der Honorare und unterstützen sie bei der Erarbeitung tragfähiger Lösungen oder der prozessualen Durchsetzung ihrer berechtigten Forderungen.

ANSPRECHPARTNER

Mike Große

Rechtsanwalt
Weitere Informationen...