REFERENDARE

Viele unserer Anwälte waren bereits als Referendarinnen und Referendare bei uns tätig. Deshalb freuen wir uns, wenn wir qualifizierte Bewerbungen für die Anwalts- oder Wahlstation erhalten.

Aber auch dann, wenn Ihr Berufswunsch nicht „Rechtsanwältin“ oder “Rechtsanwalt” lautet, sind Sie bei uns willkommen. Denn wir sind daran interessiert, dass sich der juristische Nachwuchs von der Arbeit unserer Sozietät überzeugt.

Auf Ihren Wunsch arbeiten Sie hauptsächlich für eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt, die/der das gewünschte Fachgebiet betreut, oder Sie “rotieren”, so dass Sie Einblick in jede Art der anwaltlichen Tätigkeit erhalten. Als Referendarin oder Referendar lernen Sie bei uns, wie anspruchsvolle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an Fälle herangehen und ihre Mandate führen. Sie verfassen Schriftsätze, nehmen Termine wahr und finden offene Ohren für Ihre Fragen und Ideen.

Einen Bericht über eine Station in unserer Kanzlei finden Sie auf den Seiten von jurawelt.com.

Bewerben können Sie sich bei uns gerne per E-Mail an referendare@loh.de.


Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in den FAQ Referendare.

ANSPRECHPARTNER

Dr. René Weißflog

Rechtsanwalt und Notar
Weitere Informationen...